Wir ❤ was wir tun – wehorse, die Online-Lernplattform

Unsere Mission

Wir wollen unseren Usern helfen, das Reiten und den Umgang mit dem Pferd einfacher und besser zu machen. Die Vermittlung von guter, pferdegerechter Ausbildung liegt uns am Herzen. Daher legen wir großen Wert auf die jahrelange, enge Zusammenarbeit mit unseren Top-Ausbildern. Täglich stecken wir dafür all unsere Energie, Motivation und Ideenreichtum in unsere Arbeit.

Flexibilität

Es kommt nicht drauf an wie du es machst – das gute Ergebnis zählt.

Leidenschaft

Wir stehen für beste Qualität in unserer Arbeit und leben diese.

Dynamik

In der digitalen Welt zählt Schnelligkeit. Wir wollen gemeinsam Gas geben.

Unser Konzept

Wir wollen eine flexible Streaming-Plattform aufbauen, um ein großer Player im Niche Education Markt zu werden. Ziel ist es, die Plattform gemeinsam in verschiedene Richtungen und Sprachen zu skalieren.

Unsere Geschichte

Unser Unternehmen war früher unter dem Namen pferdia bekannt und wurde von Thomas und Inge Vogel aus Völkersen im Jahr 1989 gegründet. Beide gehören auch heute noch zum wehorse-Team, das sie mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Film- und DVD-Produktion tatkräftig unterstützen. Als eines der ersten Unternehmen, das sich auf die Produktion von Lernvideos rund um das Thema Reiten spezialisiert hat, etablierte sich pferdia über knapp 30 Jahre hinweg zu einer festen Größe der Branche und ist seither gewachsen. Im Laufe der Jahre konnte eine enge Zusammenarbeit mit über 60 der besten Ausbilder verschiedenster Disziplinen und Methoden aufgebaut werden. Mit wehorse bauen wir auf diesem Grundstein auf und haben es uns aus dieser Stärke heraus zum Ziel gesetzt, die weltweit führende Online-Lernplattform für Pferd und Reiter zu werden. Mit unserem jahrelangen Know-how und neuen, frischen Ideen wollen wir wehorse in Deutschland noch erfolgreicher machen und ganz bald international durchstarten! 

Das #teamwehorse

Unser Team vereint kreative, motivierte und talentierte Köpfe aus den unterschiedlichsten Bereichen. Gemeinsam wollen wir es schaffen unsere Plattform – und damit gutes Reiten – weltweit noch bekannter zu machen.